Herren 1 werden belohnt – Aufstieg in Landesliga ist perfekt

Was viele der Germersheimer Volleyballer nicht mehr für möglich gehalten haben, ist nun doch eingetreten. Die Herren 1 dürfen in der Saison 2013/2014 in der Landesliga Rheinland-Pfalz antreten.

Nach einer für einen Aufsteiger tollen Verbandsliga-Saison erspielten sich die Herren 1 in der Landesliga-Qualifikation mit einem äußerst knappen Sieg im April das Recht auf einen noch frei werdenden Platz in der Landesliga. Dann war aber erst mal eine lange Wartezeit angesagt. Auch die Abmeldefrist Mitte Mai verstrich, ohne dass ein Team in der Landesliga abgemeldet hatte. Zum Trainingsbeginn vor wenigen Wochen hatte sich das Team um Trainer Hellmann auf eine erneute Verbandsliga-Saison eingestellt. Am 12.08. erhielt Kapitän Dominik Betsch dann den erlösenden Anruf des Spielwarts. Durch die kurzfristige Abmeldung eines Teams dürfen die Herren 1 doch noch aufsteigen. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die tolle Nachricht beim Team und bei den Fans. Organisatorisch muss jetzt der Heimspielplan noch angepasst werden, aber für den Aufstieg nimmt das Team das gerne in Kauf. Seit den Oberliga-Zeiten der alten Herren 1 Ende der 80er bzw. Anfang der 90er Jahre vertritt das junge Team – Kapitän Dominik Betsch ist mit 24 Jahren der älteste Spieler – die Germersheimer Volleyballer nun wieder landesweit. Bis zum Saisonstart im September wird weiterhin mit hoher Konzentration an Fitness, Technik und Spieltaktik gearbeitet.