Beachvolleyball

In den 90er Jahren schwappte die Trendsportart Beachvolleyball von Amerika über den großen Teich auch zu uns. So beschloss die Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. in der zweiten Hälfte der 90er Jahre eine Beachvolleyballanlage zu bauen. Im rückwärtigen Bereich des Stadion Wrede befinden sich heute zwei Sandplätze, die nicht nur Mitglieder zum beachen einladen. Beim Bau packten die Mitglieder der Volleyballabteilung mit viel Eifer und Ehrgeiz zu und trugen so selbst zum Bau der Anlage bei.

Die Beachsaison 2018 der Volleyballer beginnt nun Anfang April. Das Training findet in den Sommermonaten bei schönem Wetter dann auf der Beachvolleyballanlage statt. 

 

Du hast Interesse am Beachvolleyball?

Interessierte Spieler/innen können jederzeit zu einem Probetraining auf der Beachvolleyballanlage vorbei schauen.

 

 Weitere Termine können in den Tageszeitungen sowie dem Stadtanzeiger oder auch auf facebook (www.facebook.com/volleyballgermersheim.de) gefunden werden.