Beachvolleyball-Stadtmeister gesucht – 16 Teams kämpfen im Sand

Am 12.07. steigt in der Beacharena im Stadion Wrede ab 10 Uhr die 7. Auflage der Beachvolleyball-Stadtmeisterschaft. In diesem Rahmen wird das Beachfeld nach Umbau-/Renovierungsarbeiten offiziell wiedereröffnet. Hierzu haben zahlreiche bekannte aber auch neue Teams ebenso wie Vertreter aus Politik, Sport und Wirtschaft ihr Kommen zugesagt.

Nachdem die Ausgabe im letzten Jahr wetterbedingt kurzfristig in die Halle verlegt werden musste, hoffen die Volleyballer dieses Jahr auf besseres Wetter. Abteilungsleiter Dominik Betsch und sein Organisationsteam sind bereits seit geraumer Zeit mit der Planung des Turniers beschäftigt, so dass am Turniertag möglichst perfekte Bedingungen herrschen.

Auf dem Feld wird es sicherlich viele umkämpfte Matches gehen, zumal einige bekannte Teams wieder teilnehmen und für ein gutes Spielniveau garantieren. Der letztjährige Titelträger „Team Steimer“ wird sicherlich auch wieder ein Wörtchen um den Platz an der Sonne mitreden wollen. Die Konkurrenz schläft aber bestimmt nicht und wird in folgenden Vorrundengruppen alles versuchen, möglichst den Gruppensieg zu erreichen.

Gruppe A:
Da Michele
Kraftsportclub
Avengers
Sunnremer Jungs

Gruppe B:
TCL
Immortales
Einfach anders
Steimer

Gruppe C:
Strandpauli
Schmetterlinge
FASK GER
Alle Mannschaften zur Turnierleitung bitte

Gruppe D:
Die Luden
Mila Superstar
Joo Alla
Beaching Hornets
?
Die Germersheimer Volleyballer freuen sich auf ein tolles, spannendes und ereignisreiches Turnier. Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Teams vor Ort zu unterstützen.