U18-Jungs im Fokus

Die U18-Jungs der Germersheimer Volleyballer kämpfen am kommenden Samstag um die Pfalzmeisterschaft. Spielbeginn ist um 10 Uhr in der Berufsschulhalle.

Neben den Gastgebern werden die Teams SG Speyer/Haßloch I+II, SG REHAmed Südpfalz, SG Kaiserslautern/Enkenbach, VC Hainfeld und ASV Landau um den Titel und die Qualifikation für die Landesmeisterschaft kämpfen. Trainer Dominik Betsch erwartet ein schwer einzuschätzendes Teilnehmerfeld. Wenn überhaupt eine Favoritenrolle vergeben werden kann, dann könnten die Kaderspieler der SG Speyer/Haßloch den Ausschlag dafür geben. Man darf gespannt sein, welches Team sich am Ende durchsetzen wird. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Weiteres Spiel:

SG Worms/Hochheim – Damen 2 (Samstag 15 Uhr, Nibelungenschule Worms)