Das Licht anknipsen

Germersheims Oberliga-Herren stehen am kommenden Samstag um 18 Uhr vor einer schweren Aufgabe beim Tabellenzweiten TV Walpershofen. Die Saarländer bezeichnen sich in sozialen Netzwerken als Du kelmacher. Insofern kann es für das Team von Trainer Kessing nur das Ziel sein, in der Halle den Gastgebern das Licht anzuknipsen. 

Nach einer Serie von 4 Siegen aus 4 Spielen in der Rückrunde ist das Selbstvertrauen bei den Südpfälzern definitiv gestiegen. Man hat zur Kenntnis genommen, das Walpershofen auch in eigener Halle durchaus schlagbar ist. „Es ist nicht gänzlich unmöglich, in der engen unangenehmen Halle Punkte mitzunehmen. Wir haben unsere Akkus wieder aufgeladen und lassen uns mal überraschen zu welcher Leistung wir fähig sein werden“ gibt sich Libero Kevin Peter vorsichtig optimistisch.