Erfolgreiche Germersheimer Beachvolleyball Stadtmeisterschaft

Erfolgreiche Germersheimer Beachvolleyball Stadtmeisterschaft

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kämpften am Wochenende 02./03. Juli nach zweijähriger Corona-Zwangspause wieder insgesamt 27 Teams um den Titel des Germersheimer Beachvolleyball Stadtmeisters. Der 1. Vorsitzende Peter Auer und Bürgermeister Marcus Schaile begrüßten am Samstag früh die Teams auf der erweiterten und sanierten Beachvolleyball-Anlage im Germersheimer Stadion. Pünktlich um 10 Uhr begannen die ersten Vorrundenspiele. Bereits zu Turnierbeginn zeigte sich das auch in diesem Jahr das Niveau weiterhin auf einem für überwiegend Hobbyspieler hohen Level bewegt. Nach der Vorrunde und der Zwischenrunde wurden die Halbfinals gespielt und anschließend die Platzierungsspiele und das Finale. In einem spannenden und umkämpften Finale konnte sich das Team Sandhafen 1 gegen das Team Schaschlik durchsetzen. Die Turnierleitung um Jacqueline Baron und Laura führten souverän durch das Turnier. Die vielen Helferinnen und Helfer sorgten für eine reibungslose Versorgung der teilnehmenden Teams. Nach zwei tollen Turniertagen konnte Abteilungsleiter Dominik Betsch jedem Team ein Präsent sowie jedem Spieler ein von der Firma Roth Baumeisterhaus GmbH gesponsertes Beachshirt überreichen. In seiner Dankesrede zeigte er sich begeistert vom Engagement der Teams und dankte auch den Sponsoren der Veranstaltung. Dem Germersheimer FV dankte er für die Bereitstellung des Pavillons und Stadionwart Jörg Nagel für die gute Unterstützung bei der Organisation.

Alle Teilnehmer bei der Siegerehrung
Stadtmeister 2022 – Team Sandhafen 1
Vize-Stadtmeister 2022 – Team Schaschlik