Erfolgreiche Schulkooperation

Für die Germersheimer Volleyballer waren die Kooperationen mit den Schulen vor Ort schon immer ein wichtiger Baustein der Nachwuchsförderung. Die nächsten erfolgreichen Mannschaften waren jetzt für das Goethe-Gymnasium am Start.

 

 

Bereits seit vielen Jahren nehmen Talente aus den Reihen der Germersheimer Volleyballer am Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil. In der WK I waren nun 2 Teams des Goethe-Gymnasiums am Start. Die Jungs drehten dabei so richtig auf und belegten Platz 1 und die Mädchen landeten auf Platz 3. Den kompletten Bericht kann man unter http://www.ggg.bildung-rp.de/fachschaften/sport/424-regionalfinale-volleyball-wki-ggg-jungen-landen-auf-platz-1-und-ggg-maedchen-auf-platz-3 nachlesen. 

Die Erfolge und guten Leistungen sind ein weiterer Beweis dafür, dass sich die Schul-AG’s auszahlen und hier frühzeitig junge Talente gesichtet und dann auch im Verein gefördert werden können.