U18-Landesmeisterschaft als letztes Kapitel

Am kommenden Sonntag treten Nele Stohner/Laura Walburg bei den U18-Landesmeisterschaften im Beachvolleyball in Dernbach an. In diesem langen Beachvolleyball-Sommer ist es für die beiden Mädels die vorläufig letzte Station.

Beide haben sich bereits zu Beginn der Beachsaison entschieden, von der U17 bis zur U20 gemeinsam alle Konkurrenzen zusammen zu spielen, um sich so auch bestens aufeinander einstimmen zu können und um sich zu verbessern. Highlight war bisher die Teilnahme an der U20-DM in Dresden, bei der ein 17. Platz heraussprang. Bei der U18-Konkurrenz will das Duo nochmal zeigen, was es spielerisch drauf hat. Nach der hitzebedingten Aufgabe bei der U19 am letzten Wochenende wollen beide unverkrampft auftreten und sich so möglichst weit nach vorne spielen. Wenn beide einen optimalen Tag erwischen, ist vielleicht das Finale möglich.