U19-Beachvolleyballer kämpfen um Pfalzmeistertitel

Am 12.06. richten die Germersheimer Volleyballer die Pfalzmeisterschaft der U19 männlich und weiblich auf der vereinseigenen Beachvolleyball-Anlage im Wrede-Stadion aus. Turnierbeginn ist um 10 Uhr.

Das Turnier der weiblichen U19 wird dabei leider nicht stattfinden, da bi szum Meldeschluss leider nur das Germersheimer Duo Nele Stohner und Laura Walburg gemeldet hatten. Bei den Jungs hat sich ein durchaus beachtliches Feld angemeldet, bei dem auch Germersheimer Teams ein Wörtchen um den Titel mitreden wollen. Justin Körner/Constantin Garen, Kevin Peter/Alexander Emrich und Henry Müller/Simon Röhrich werden versuchen, sich gegen die Teams Felix Kühner/Lukas Dippel (Heiligenstein/Guldental), Simon Hennicke/Yannick Strauß (Speyer/Haßloch) und Adrian Espen/Lorenz Ullrich (Kaiserslautern-Enkenbach) durchzusetzen.

Zuschauer sind herzlich willkommen. Die Teams freuen sich über jede Unterstützung vor Ort.