Pfälzer Volleyballjugend zu Gast in Germersheim

Im Vorfeld zum Heimspiel der Oberliga-Volleyballer gastiert die pfälzische Volleyballjugend in der Germersheimer Berufsschulhalle. Beim Herbstcup des Volleyballverband Pfalz präsentieren die jüngsten Volleyballer ab 10 Uhr ihr Können.

Bereits vor einigen Jahren wurden mit dem Oster- und dem Herbstcup zwei Turniere für junge Volleyballer ins Leben gerufen, bei denen der Spaß außerhalb von Saisonspielen und Meisterschaften im Vordergrund stehen soll. In verschiedenen Altersklassen wird auf verschiedenen Spielfeldgrößen ein Turniersieger ermittelt. Je nach Anzahl der Teilnehmer werden in den Klassen U100 (6 Spieler), U50 (4 Spieler) und auf dem Kleinfeld (Schleifchenturnier für alle nach dem 1.1.2006 geborenen Spieler) die besten Teams ermittelt.

Abteilungsleiter Dominik Betsch freut sich auf einen sportlich-spannenden Tag, bei dem die familiäre Atmosphäre und der Spaß sicherlich wieder im Vordergrund stehen werden.