U16 weiblich wird 4. bei Pfalzmeisterschaft

Am 01.09. fand die Pfalzmeisterschaft der U16 weiblich in der Halle die Geschwister-Scholl-Schule in Germersheim statt. Zusammengesetzt aus der U15- Mannschaft und der Damen 3 traten die Germersheimerinnen an. Gleich im ersten Spiel gewannen sie 2:0 gegen den TSV Speyer. Gegen TuS Heiligenstein II musste eine Niederlage weggesteckt werden, ebenso wie gegen TV Rodenbach. Hier konnte jedoch ein Satz gewonnen werden und die Niederlage fiel zudem noch denkbar knapp aus. Im letzten Spiel gegen den späteren Pfalzmeister TuS Heiligenstein I war nach einem langen Turniertag dann die Luft raus. Für viele Spielerinnen war es der erste Spieltag auf dem großen 6er-Feld. In vielen guten Aktionen konnten sie ihr Können zeigen